Ergebnisse Winterschiessen

Als erster Anlass dieses Jahr fand am letzten Samstag gemeinsam mit dem Arbeiterschützenbund Dübendorf endlich wieder das Winterschiessen statt. Über 30 Schütz:innen nahmen dieses Jahr an diesem traditionellen Anlass teil.

Die Ergebnisse des Winterschiessens findet ihr bei den Ranglisten.

Schiessprogramm Januar/Februar 2023 und Winterschiessen

Auch wenn die Saison erst wieder im März beginnt, gibt es bereits im Januar und Februar die Gelegenheit, einige Anlässe zu besuchen. Im Heimstand könnt ihr insbesondere beim traditionellen Winterschiessen warm werden, zu dem auch die Kamerad:innen des Arbeiterschützenbundes Dübendorf herzlich eingeladen sind. Dieses findet am Samstag, den 28.01.2023 ab 13:30 statt. Im Doppel enthalten ist ebenfalls ein gemeinsames Abendessen. Bitte meldet euch entsprechend der separat versendeten e-mail an, damit der Vorstand effizient planen kann.

Helfereinsätze für die nächste Saison

Liebe Stadtschützen,

bald startet unsere neue Saison und mit ihr kommen wieder einige Anlässe, an denen aktive Mitarbeit gefragt ist. Unter anderem suchen wir bereits jetzt Helfer für zwei Papiersammlungen und drei Einsätze an der Hauptsammelstelle. Bitte tragt euch zeitnah für die Daten, an denen ihr unterstützen könnt, ein, damit die Planung beginnen kann. Zu den jeweiligen Doodle Umfragen kommt ihr hier.

Absenden Endschiessen 2022

Nach einer gelungenen Saison durften wir innerhalb des Vereins am Samstag, den 26.11.2022 noch einmal zusammen kommen und das Absenden unseres diesjährigen Endschiessens feiern. Etwas über 30 Vereinsmitglieder, Partner:innen und zwei- bis vierbeinige Familienmitglieder trafen sich im Restaurant Sternen um gemeinsam zu essen, sich an den vielen Preisen zu erfreuen und in drei Runden Lotto das eigene Glück auf die Probe zu stellen.

Bereits während des Apéros konnten die Preise der einzelnen Stiche betrachtet und der Wunschpreis ausgesucht werden. Bis der eigene Name in der Rangliste aufgerufen wurde, musste aber jede:r Teilnehmer:in warten und hoffen, dass die ausgesuchte Gabe nicht bereits von einem/ einer höher platzierten Schützen/Schützin aus dem Rennen genommen wurde.

Nach einer kurzen Rede unserer Präsidentin, die die vergangene Saison mit ihren vielen erfreulichen Ereignissen aber auch einzelnen Schwierigkeiten noch einmal Revue passieren liess, starteten wir mit dem Hauptprogramm in den Abend – dem Absenden der einzelnen am Endschiessen geschossenen Stiche.

Da die Ergebnisse erst an diesem Abend bekannt gegeben wurden, zeigten sich im Laufe des Abends einige freudig überraschte Gesichter, als der ein oder andere Namen doch früher aufgerufen wurde als erwartet.

Eine faire Chance, weitere Gewinne mit nach Hause nehmen zu können, bot sich zudem während drei Runden Lotto. In diesen wurde um schöne Adventsgestecke, Obstkörbe und kleine Goldbarren gespielt. Der aufmerksame Teilnehmer konnte hier schnell eine Spaltung der Gäste in zwei Gruppen feststellen: Gruppe „Spass“ spielte mit ein paar Karten pro Person und durchgehend einem Lächeln im Gesicht. Die ernsthaftere Gruppe „Strategie“ beanspruchte dafür mehr Platz am Tisch mit bis zu über zehn Karten pro Person und einem durchdachten System, diese in kurzer Zeit auf die gezogenen Zahlen zu überprüfen.

Nach zwei Jahren Pandemie, in denen vielen Anlässe abgesagt werden mussten und die auch bei den Teilnehmerzahlen des letztjährigen Absendens zu spüren war, war es schön, wieder einmal eine grössere Runde zusammen kommen zu lassen.

Nach dem Dessert und der letzten Runde Lotto ging ein geselliger Abend zu Ende, mit dem auch die Winterpause für unseren Verein eingeläutet wurde.

Wir wünschen allen Stadtschützen, Familien, Freunden und allen Leser:innen eine schöne Adventszeit und besinnliche Feiertage, sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr! Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Saison!

Noch mehr Fotos und Eindrücke findet ihr auf unserer Bilderseite.

Absenden der internen Konkurrenzen

Mit der Saison gehen auch unsere beiden internen Konkurrenzen, die Vereinsmeisterschaft und die Jahreskonkurrenz, zu Ende. Um alle Teilnehmenden, insbesondere natürlich die Sieger, zu feiern, kamen wir am vergangenen Freitag in der Schützenstube zusammen. Wir durften folgende Ergebnisse bekannt geben:

Jahreskonkurrenz

  1. Urs Rothacher mit 1014.1 Punkten
  2. Michael Schulze mit 1008.3 Punkten
  3. Jürg Greutmann mit 985.0 Punkten

Vereinsmeisterschaft

  1. Michael Schulze mit 662.0 Punkten
  2. Ruedi Siems mit 650.9 Punkten
  3. Jürg Greutmann mit 648.0 Punkten

Die vollständigen Ranglisten können hier eingesehen werden:
Jahreskonkurrenz
Vereinsmeisterschaft

Die verdienten Gewinner (l. n. r.): Urs Rothacher, MIchael Schulze, Jürg Greutmann (Ruedi Siems abwesend)

Informationen zum Ende der Saison und zum Endschiessen

Die Saison geht langsam zu Ende und wir möchten euch nochmals an die letzten Termine erinnern:

EndschiessenSamstag, 24.09.202210:00 – 12:00
13:30 – 17:30
VM-FinalSamstag, 01.10.202210:00 – 12:00
Absenden JK, VMFreitag, 04.11.202220:00
Absenden EndschiessenSamstag, 26.11.202217:15

Endschiessen

Zum Endschiessen möchten wir alle Mitglieder, insbesondere Hobby- und Gelegenheitsschütz:innen ohne Lizenz, einladen. Über eine rege Teilnahme am Endschiessen selbst, als auch am Absenden am 26.11. würden wir uns sehr freuen!

Schiessprogramm September/Oktober 2022

Programm für die Monate September und Oktober:

Samstag, 03.09.202210:00 – 12:00OMM, F
Samstag, 10.09.202210:00 – 12:00OMM, F
Donnerstag, 15.09.202218:00 – 20:00OMM, F
Samstag, 24.09.202210:00 – 12:00
13:30 – 17:30
Endschiessen
Samstag, 01.10.202210:00 – 12:00VM-Final

F: Freiwillige Übung
OMM: Ostschweizer Mannschafts Meisterschaft

Informationen zum Bezirksschiessen

Das diesjährige Bezirksschiessen wird in Uster durchgeführt und ist ein Pflichtresultat unserer Vereinsmeisterschaft.

Das Programm: A10, P2, S2/S3/S4/S5 (ohne Zeitlimit)
Auszeichnung: 122/116/111

Schiesszeiten:

Donnerstag, 25.08.202218:00 – 20:00 (Vorschiessen)
Freitag, 02.09.202217:30 – 19:30
Samstag, 03.09.202209:30 – 11:30

Schiessprogramm August 2022

Programm für den Monat August:

Samstag, 06.08.202210:00 – 12:00OMM, E, F
Samstag, 13.08.202210:00 – 12:00F, Vorübung Bundesprogramm
Samstag, 20.08.202210:00 – 12:00OMM, E, F Fernmatch
Samstag, 27.08.202210:00 – 12:00OMM, F

F: Freiwillige Übung
E: Einzelwettschiessen
OMM: Ostschweizer Mannschafts Meisterschaft

Werlen-Cup 2022

Nachdem wir in den vergangenen zwei Jahren den Werlen-Cup aufgrund bekannter Umstände ausfallen lassen mussten, durften sich am vergangenen Samstag wieder alle interessierten Vereinsmitglieder:innen dem beliebten internen Wettkampf stellen.

Das Programm für den diesjährigen Cup bestand aus maximal 5 Probeschüssen, gefolgt von 4 x Einzelfeuer und 2 Mal einer 3-Serie auf die A5 Scheibe. Nach einer Vorrunde, welche die ursprünglich 18 Teilnehmer:innen auf 16 reduzierte, wurden die Gegner via Kartenziehen im Cupsystem ausgelost.

(Die einzelnen Resultate der Vorrunde können Interessierte hier einsehen.)

In den Hauptrunden blieb es dann durchgehend spannend. So mussten selbst die besten Schützen erfahren, dass das Erreichen der maximalen Punktzahl nicht das Vorrücken in die nächste Runde garantiert, wenn der Gegner ein ebenso gutes Resultat erzielt – bei gleicher Punktzahl entscheidet der bessere Tiefschuss.

Nachdem sich die besten vier Schütz:innen in beiden Halbfinals nichts schenkten (beide wurden durch die Wertung des besseren Tiefschusses entschieden), durfte das Publikum noch das grosse Final zwischen Gabi Maier und Jürg Greutmann, sowie das kleine Final zwischen Karin Thum und Urs Rothacher verfolgen. Insbesondere im kleinen Final blieb es bis zu guter Letzt spannend, wie man an den Ergebnissen unschwer erkennen kann.

Kleiner Final

NameResultat TS
Urs Rothacher4999
Karin Thum4996

Final

NameResultatTS
Gabi Maier4999
Jürg Greutmann4695

Detaillierte Ergebnisse der Hauptrunde

Dank ihrer durchgehend sehr guten Ergebnisse konnte Gabi Maier ihren bereits 2019 gewonnenen Titel verteidigen und den Wanderpokal direkt wieder mit nach Hause nehmen. Wir gratulieren ihr ganz herzlich und freuen uns, die Tradition des Werlen-Cups hoffentlich ohne Unterbrechungen nächstes Jahr wieder fortführen zu können.

Gabi und Mario treffen im Viertelfinal aufeinander.
Herzlichen Glückwunsch Gabi zur Titelverteidigung!

Urner Kantonales Schützenfest 2022

Nach drei Jahren Corona-bedingter Pause konnten wir vergangenes Wochenende endlich wieder ein Kantonales Schützenfest besuchen. 17 Schütz:innen machten sich mit Sack, Pack und Begleitung am 08.07. auf den Weg nach Seedorf zur Waffenkontrolle und anschliessend zum Schiessstand in Amsteg. Nach einem gemeinsamen Mittagessen starteten dort um 13:30 die Schütz:innen in den Wettkampf.

Nach einem anstrengenden Nachmittag und einer kurzen Verschnaufpause im Hotel trafen wir uns abends noch zum gemeinsamen Abendessen im Gasthaus St. Gotthard, in welchem die meisten Teilnehmer:innen auch die Nacht verbrachten. Beim gemütlichen Zusammensein liessen wir den Wettkampf Revue passieren und den Abend ausklingen.

Als letzten Programmpunkt besuchten wir am Samstag noch gemeinsam die Sasso San Gottardo Festung auf der Gotthard-Passhöhe. Dort erhielten wir Einblicke in die dort verbauten Verteidigungsmechanismen und das Leben innerhalb der tief in den Berg reichenden Festung.

Ein Highlight: Die unterirdische Stollen-Standseilbahn, die den Museumsbesuchern die Überwindung von 80 Meter Höhendifferenz erleichtert.
Ohne Fleiss kein Preis: Mit diesem Motto entscheidet sich Jürg gegen die Standseilbahn und für 475 Stufen Aufstieg.

Ergebnisse

Einzelergebnisse der Teilnehmer:innen

Schiessprogramm Juli 2022

Programm für den Monat Juli:

Samstag, 02.07.202210:00 – 12:00GM, OMM, E, F
Samstag, 23.07.202209:00 – 12:00Werlen-Cup

F: Freiwillige Übung
E: Einzelwettschiessen
GM: Gruppenmeisterschaft
OMM: Ostschweizer Mannschafts Meisterschaft

Informationen zum Werlen-Cup

An diesem interessanten Wettbewerb sind auch Vereinsmitglieder ohne Lizenz herzlich eingeladen. Der Wettkampf ist gratis. Wer teilnehmen möchte, muss sich bis 08:30 in der Startliste am Schalter eintragen. Um 9 Uhr geht es dann los mit der Vorrunde.

Nach der Vorrunde werden die jeweiligen Gegner im Cupsystem ausgelost. Runde um Runde geht es so weiter, bis kurz vor dem Mittag der Sieger feststeht.

Informationen zum Feldschiessen 2022

Das diesjährige Feldschiessen organisiert der SV Wangen. Es wird zu folgenden Zeiten daher auf deren Schiessstand geschossen:

Freitag, 10.06.202218:00 – 20:00Wangen
Samstag, 11.06.202209:00 – 12:00Wangen

Mehr Informationen stellt der durchführende Verein hier zur Verfügung. Das Schützenhaus findet ihr hier:

Schiessprogramm Juni 2022

Programm für den Monat Juni:

Donnerstag, 09.06.202218:00 – 20:00Behördenschiessen, OMM,
letztes Training vor Feldschiessen
Samstag, 18.06.202210:00 – 12:00GMM, OMM, E, F
Freitag, 24.06.202218:00 – 20:00Bundesübung
Samstag, 25.06.202210:00 – 12:00GMM, OMM, E, F

F: Freiwillige Übung
E: Einzelwettschiessen
GM: Gruppenmeisterschaft
OMM: Ostschweizer Mannschafts Meisterschaft

Sehr gute Ergebnisse im Gruppenmeisterschaftsfinal in Winterthur

Am Samstag, 21.05.2022 kämpfte eine auserwählte Gruppe unserer Stadtschützen in Winterthur beim Kantonalen Gruppenmeisterschaftsfinal um einen Platz auf dem Siegerpodest. Leider verpassten sie diesen um nur einen einzigen Punkt. Grund zur Freude gibt es trotzdem, denn dieses Ergebnis ist das bislang beste Resultat unseres Vereins bei einem Kantonalen GM-Final! Sehr stolz sind wir auf unsere Schütz:innen Karin Thum, Chanh Be Müller, Thomas Müller, Urs Rothacher und Gabi Maier. Letztere erzielte mit jeweils 142 bzw. 140 Punkten das beste Resultat der Gruppe.

Detaillierte Resultate:
Rangliste Gruppenmeisterschaft SGM-G300

Freundschaftsschiessen mit dem Wehrverein Ennetbürgen

Am vergangenen Samstag durften wir nach einer unfreiwilligen Corona-Pause wieder eine langjährige Tradition auferstehen lassen: das Freundschaftsschiessen mit dem Wehrverein Ennetbürgen.

19 Schütz:innen aus Ennetbürgen und 20 Schütz:innen aus Dübendorf stellten sich dem Einzel- und Gruppenwettkampf der etwas besonderen Art. Das Programm des Einzelwettkampfes sah 14 Schuss vor, aufgeteilt in eine 2er, eine 3er, eine 4er und eine 5er Serie. Um das Ganze noch etwas spannender zu machen, durften die Teilnehmer:innen nicht auf eine gewohnte Scheibe zielen, sondern auf das Wappentier der Stadtschützen, das Einhorn. Für die Trefferwertung war die Scheibe B10 hinterlegt. Die meisten Schütz:innen waren somit sehr dankbar für die 3 Probeschüsse!

Den ersten Rang verdiente sich ein Schütze aus Ennetbürgen, dicht gefolgt von zwei Schütz:innen aus Dübendorf. Die ersten drei Sieger durften sich über ein selbstgehäkeltes Plüscheinhorn, geschmückt von einem Schal in den Vereinsfarben der Stadtschützen Dübendorf, freuen.

1. Rang (Mitte): Werner Frank (Wehrverein Ennetbürgen)
2. Rang (links): Michael Schulze (Stadtschützen Dübendorf)
3. Rang (rechts): Karin Thum (Stadtschützen Dübendorf)

Um den Gruppenwettkampf möglichst fair zu gestalten, wurden die 3er Gruppen vereins-übergreifend zufällig gebildet. Die zuletzt im Einzelprogramm geschossene 5er Serie, gewertet auf 100, floss pro Schütze in das Resultat der Gruppe ein, so dass maximal 1500 Punkte zu erreichen waren.

Die drei Siegergruppen (leider nicht ganz vollständig)

Neben einem gemeinsamen Mittagessen und dem Wettkampf verbrachten wir noch gesellige Stunden in schönem Wetter auf der Terrasse der Schützenstube miteinander. Zudem durften wir uns über ein Gastgeschenk aus Ennetbürgen zum 30-jährige Bestehen dieses freundschaftlichen Wettkampfes freuen.

Dübi-Schiessen 2022 – Vorläufige Resultate

Das erste Wochenende unseres diesjährigen Dübi-Schiessens liegt bereits hinter uns und wir durften über 300 Schützen bei uns begrüssen. Die ersten Zwischenresultate können Interessierte hier einsehen.

Wer es dieses Wochenende noch nicht geschafft hat teilzunehmen, ist herzlich eingeladen dieses nächstes Wochenende am Samstag oder Sonntag nachzuholen.

Schiessprogramm Mai 2022

Programm für den Monat Mai:

Donnerstag, 12.05.202218:00 – 20:00F, Dübi-Schiessen für die Helfer
Samstag, 14.05.202214:00 – 16:00Freundschaftsschiessen*
Freitag, 20.05.202218:00 – 20:00Vorschiessen Eidg. Feldschiessen
Samstag, 21.05.202210:00 – 12:00F

*Information zum Freundschaftsschiessen mit Ennetbürgen: Teilnahme nur mit Anmeldung (bitte bei Jürg anmelden)

F: Freiwillige Übung

Das Dübi-Schiessen 2022 rückt näher

Nur noch ein Wochenende trennt uns vom diesjährigen Dübi-Schiessen, das wir endlich wieder bei uns vor Ort durchführen dürfen. Wir freuen uns, euch zu folgenden Zeiten bei uns begrüssen zu dürfen:

  • Freitag, 06.05.2022:         17:00 – 20:00
  • Samstag, 07.05.2022:     08:00 – 12:00
  • Samstag, 14.05.2022:     08:00 – 12:00
  • Sonntag, 15.05.2022:     09:00 – 12:00

Mehr Informationen findet ihr hier.

Schiessprogramm April 2022

Programm für den Monat April:

Samstag, 09.04.202210:00 – 12:00F, GM, OMM
Samstag, 16.04.202210:00 – 12:00F, GM, OMM
Samstag, 23.04.202210:00 – 12:00F, GM, OMM

Ende April müssen die beiden Vorrunden der Gruppenmeisterschaft, sowie die erste Runde der OMM abgeschlossen sein. Die Gruppen- / Mannschaftseinteilungen dazu folgen in separatem Aufgebot.

F: Freiwillige Übung
GM: Gruppenmeisterschaft
OMM: Ostschweizer Mannschafts Meisterschaft

Schiessprogramm März 2022

Am Samstag, 12.03. starten wir in der Werlen in die neue Saison mit folgendem Programm für diesen Monat:

Samstag, 12.03.202210:00 – 12:00F, Qualifikation GM und OMM
Samstag, 19.03.202210:00 – 12:00F, Qualifikation GM und OMM
Samstag, 26.03.202210:00 – 12:00F, GM und OMM

F: Freiwillige Übung
GM: Gruppenmeisterschaft
OMM: Ostschweizer Mannschafts Meisterschaft

Saisonstart 2022 ist ohne Einschränkungen möglich

Seit Donnerstag, 17.02.2022 sind fast alle Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie aufgehoben. Insbesondere die Masken- und Zertifikatspflicht wurde aufgehoben. Für uns heisst das, dass wir in die Saison 2022 ohne Einschränkungen starten können.

Wir bitten jedoch weiterhin alle Schützen, die Symptome aufweisen, zu Hause zu bleiben um andere Vereinsmitglieder zu schützen.

Zur ausführlichen Mitteilung vom SSV geht es hier.

Informationen zu Saison 2022

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der am 10.01. geplante Schützenhöck abgesagt. Alle Vereinsmitglieder werden in den nächsten Tagen schriftliche Informationen zur Saisonplanung erhalten.

Das Schiesstableau für die neue Saison ist bereits genehmigt und kann hier eingesehen werden. Trotz der noch nicht idealen Umstände freuen wir uns auf die neue Saison und hoffen, möglichst viele Schützen zum Start am 12.03. zu sehen!

Absenden Endschiessen 2021

Am Samstag, 20.11.2021 folgten die Teilnehmer des Endschiessens der Einladung unserer Präsidentin in den Gasthof Sternen, um die Teilnehmer*innen des Endschiessens vom 25.09.2021 zu feiern. Aufgrund der immer noch unbeständigen Lage der Pandemie fiel die Anzahl Teilnehmer leider etwas kleiner aus als in den letzten Jahren. Aber auch in kleinerer Gruppe verbrachten wir einen gemütlichen Abend zusammen, an welchem sich alle über gutes Essen, eine gemeinsam verbrachte Zeit und eine tolle Gabenauswahl freuen durften. Ein paar weitere Eindrücke findet ihr auf unserer Bilderseite.

Weiterlesen „Absenden Endschiessen 2021“

Absenden der internen Konkurrenzen 2021

Am Freitag, 05.11.2021 kamen wir in unserer Schützenstube zusammen um die Sieger*innen der beiden internen Konkurrenzen zu feiern. In gemütlicher Runde durften wir uns für Urs Rothacher freuen, der sich sowohl in der Vereinsmeisterschaft als auch in der Jahreskonkurrenz als Sieger durchsetzte. Mit seinen beiden Pokalen hatte er am Ende des Abends zwar schwer zu tragen, freute sich aber sichtlich über die Auszeichnungen.

Ein paar weitere Eindrücke des Abends findet ihr auf unserer Bilderseite.

Weiterlesen „Absenden der internen Konkurrenzen 2021“

Absenden des Eidgenössischen Schützenfestes 2021

Am Freitag, 15.10.2021, reiste eine kleine Delegation nach Luzern zum Absenden des Eidgenössischen Schützenfestes, welches diesen Sommer dezentral auf den Heimständen geschossen wurde, um im Festzentrum auf dem Messegelände die Kränze und Naturalgaben in Empfang zu nehmen. Selbstverständlich durfte anschliessend ein Bummel durch die schöne Altstadt nicht fehlen. Ein paar Eindrücke findest du auf unserer Bilderseite.

Weiterlesen „Absenden des Eidgenössischen Schützenfestes 2021“

Neue Homepage

Liebe Mitglieder, liebe Besucher:innen der Stadtschützen Dübendorf,

wie ihr vielleicht bemerkt habt, hat sich unsere Homepage etwas verändert! Wir sind aktuell dabei, diese zu überarbeiten und auch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wir hoffen, dass es mit der neuen Gestaltung einfach gemacht wird, Informationen zu finden. Auch wenn die neue Seite bereits online ist, arbeiten wir fortlaufend an ihr. Wir bitten um Geduld, falls noch nicht alle gesuchten Informationen online sind.

Viele Grüsse,
der Vorstand & Ezra Zogg

Feier zum Jubiläum der Einführung des Frauenstimmrechts

Anlässlich des 50. Jubiläums der Einführung des Frauenstimmrechts fand im Innovationspark Dübendorf eine Feier statt, bei welcher auch die Stadtschützen durch Gabi Maier und Elisa Desio vertreten waren. Besucher:innen erhielten dort Informationen zum Schiesssport und konnten sich vor Ort am Zerlegen einer Waffe üben. Wer den entsprechenden Artikel im Glatttaler verpasst hat, kann diesen hier nachlesen:

Glatttaler Artikel vom 24.09.2021. Weiterlesen „Feier zum Jubiläum der Einführung des Frauenstimmrechts“